Sie befinden sich hier: Startseite | Stellen


Direktor*in der Musikschule (m/w/d)

An der Musikschule des Landkreises Cloppenburg e.V. ist zum 01.09.2019 eine Stelle als

 

Direktor*in der Musikschule (m/w/d)

 

In Vollzeit neu zu besetzen.

Die Kreismusikschule bietet etwa 3500 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein vielseitiges musikalisches Programm. Insgesamt unterrichten rund 50 Lehrer in ca. 850 Jahreswochenstunden im gesamten Kreisgebiet. Dabei legen wir viel Wert auf ein immer aktuelles pädagogisches Konzept, die Zusammenarbeit mit vielen Akteuren der ansässigen Kultur- und Bildungsszene sowie die aktive Mitgestaltung kultureller Veranstaltungen.  Der Landkreis Cloppenburg mit seinen ca. 170.000 Einwohnern liegt im Nord-Westen Niedersachsens und bildet gemeinsam mit dem Landkreis Vechta das schöne Oldenburger Münsterland.

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

 

  • Pädagogisch-musikalische und organisatorische Leitung der Musikschule
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung von musikpädagogischen Angeboten
  • Personalführung, Personalbedarfsplanung, Personalentwicklung
  • Ökonomisch orientierte Ressourcenverantwortung für Personal und Sachkosten in enger Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleiterin
  • Organisation des Unterrichtsbetriebes in 13 Städten und Gemeinden
  • Projektmanagement
  • Kooperation mit Kindertagesstätten, allgemeinbildenden Schulen, Musikvereinen, Chören und sonstigen Akteuren des kulturellen Lebens
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Erstellen von Berichten für Gremien, Kreisverwaltung und den VdM
  • Erteilung von Unterricht/Ensemblearbeit in angemessenem Umfang

 

Das bringen Sie mit

 

  • ein erfolgreich abgeschlossenes musikpädagogisches Studium an einer Musikhochschule
  • mehrjährige Erfahrung in der Unterrichtstätigkeit an einer Musikschule oder vergleichbaren Institution
  • Erfahrung in Führungs- und Leitungsaufgaben an einer Musikschule oder einer vergleichbaren Institution
  • Vorteilhaft ist der erfolgreiche Abschluss des VdM-Lehrgangs „Führung und Leitung einer Musikschule“  oder einer anderen auf Kulturmanagement hin ausgerichteten Weiterbildung
  • einen integrativen und kooperativen Führungsstil
  • hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Sie motivieren andere Menschen
  • Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und Organisationstalent
  • ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zur Teamentwicklung
  • ein sicheres Auftreten
  • Führerschein der Klasse B oder 3.

Eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten der Musikschule des Landkreises Cloppenburg wird erwartet.

 

 

Das bieten wir Ihnen

 

  • interessante, vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben
  • Arbeiten in einem engagierten Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine unbefristete Anstellung
  • Tarifgehalt: Entgeltzahlung nach Entgeltgruppe 13 TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

 

Der Landkreis Cloppenburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir streben an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Das Auswahlverfahren findet voraussichtlich am 19. Juni 2019 statt.

 

 

Kontakt und Informationen

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns über eine aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 09.06.2019 bevorzugt per Mail an siemer@kreismusikschule-cloppenburg.de (Bitte nach Möglichkeit nur eine PDF-Datei pro Bewerbung)

Bei postalischer Zustellung reichen Sie bitte ausschließlich Fotokopien ein, da die Unterlagen nicht zurückgesandt, sondern nach einer Aufbewahrungsfrist von 3 Monaten vernichtet werden.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Direktor Herrn Michael Gudenkauf unter der Nummer 04471/99990 oder der o.g. Emailadresse.

 

 

Hinweise zum Datenschutz:

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf unserer Seite www.kreismusikschule-cloppenburg.de/datenschutz

 

 

_____________________________________________________________

 

 

 

Lehrkraft im Fach „Klavier“ (m/w/d)

An der Musikschule des Landkreises Cloppenburg e.V. ist zum 15.08.2019 eine Stelle als

 

Lehrkraft im Fach „Klavier“ (m/w/d)

 

neu zu besetzen. Der Umfang umfasst ca. 15 Unterrichtseinheiten (zzgl. Ferienüberhang, 50 % Stelle)

 

Die Kreismusikschule bietet etwa 3500 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein vielseitiges musikalisches Programm. Insgesamt unterrichten 50 Lehrer in rund 850 Jahreswochenstunden im gesamten Kreisgebiet. Dabei legen wir viel Wert auf ein immer aktuelles pädagogisches Konzept, die Zusammenarbeit mit vielen Akteuren der ansässigen Kultur- und Bildungsszene sowie die aktive Mitgestaltung kultureller Veranstaltungen.  Der Landkreis Cloppenburg mit seinen ca. 160.000 Einwohnern liegt im Nord-Westen Niedersachsens und bildet gemeinsam mit dem Landkreis Vechta das schöne Oldenburger Münsterland.

 

WIR ERWARTEN:

-          Ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Hauptfach Klavier (Bachelor, Master oder vergleichbare Qualifikation)

-          Hohe pädagogische und künstlerische Kompetenzen, die gewinnbringend unser Team erweitern

-          Die Bereitschaft, selbst und mit Schülerinnen und Schülern an Veranstaltungen und Wettbewerben teilzunehmen

-          Die Bereitschaft, auch in Kooperationen mit Schulen, im Gruppenunterricht und mit Ensembles hoch motiviert zu arbeiten

-          Den aktiven Austausch mit Kolleginnen und Kollegen sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, um die Schüler/innen optimal zu erreichen

-          Einen Führerschein und einen eigenen PKW, da der Unterricht dezentral im Kreisgebiet erteilt wird

-          Die Bereitschaft, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte musikalisch zu begleiten

-          Die Bereitschaft zur Fortbildung

 

SIE ERWARTET:

-          ein motiviertes Musikschulteam

-          eine unbefristete Anstellung

-          Tarifgehalt: Entgeltzahlung nach Entgeltgruppe 9b TVÖD

-          Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit

 

Der Stundenumfang ist mittelfristig voraussichtlich ausbaufähig. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen (Nachweis erforderlich) bevorzugt eingestellt.

 

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns über eine aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 05.05.2019 bevorzugt per Mail an siemer(at)kreismusikschule-cloppenburg.de   

Bei postalischer Zustellung reichen Sie bitte ausschließlich Fotokopien ein, da die Unterlagen nicht zurückgesandt, sondern nach einer Aufbewahrungsfrist von 3 Monaten vernichtet werden.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Direktor Herrn Michael Gudenkauf unter der Nummer 04471/99990 oder der o.g. Emailadresse.

 

Hinweise zum Datenschutz:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf unserer Seite www.kreismusikschule-cloppenburg.de/datenschutz

Veranstaltungen

Juni - 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
17 18 19 20
21
22
23 24 25 26 27 28 29
30  
Freitag, 21. Juni 2019
"Musik im St. Pius-Stift" Vorspiel mit Schülern der Kreismusikschule
Freitag, 21.06.2019 um 16:00 Uhr in der Mehrzweckhalle im St. Pius-Stift Cloppenburg
Weitere Informationen...

© 2019 Kreismusikschule Cloppenburg | Stellen